• Die Imker

Imkerei liegt uns im

BLUT

Wir, Armin Jenkner und Klaus Popp, sind zwei Cousins aus dem wunderschönen Windischgarstnertal. Schon unser Opa, der „Lagerhaus Toni“, war ein Bienenvater, und so haben wir die Imkerei in gewisser Weise im Blut. 2015 haben wir uns dann entschieden, einen Kurs zu belegen und mit der Imkerei anzufangen. Dies wurde sehr schnell zur Leidenschaft und so kam es, dass die Bienenstöcke von Jahr zu Jahr mehr wurden.

Bereits im Imkerkurs haben wir gelernt, was dafür notwendig ist eine biologische Imkerei zu führen und so war für uns schnell klar, dass dies der richtige Weg für uns ist. Wir haben uns also seit jeher an die biologischen Vorgaben gehalten. 2018 machten wir dann auch offiziell die Umstellung und ließen uns als Bio-Betrieb zertifizieren.

IMKER

Armin Jenkner

Armin ist gelernter Werkzeugbautechniker. Da er aber lieber an der frischen Luft arbeitet und er für Höheres (höhere Höhen) bestimmt ist, hat er sich vor ein paar Jahren als Industriekletterer selbstständig gemacht. Sein Spezialgebiet umfasst Felsräumungsarbeiten, Gebäudereinigung, Klettersteigbau, Personenabsturzsicherung, Problembaumbeseitigung und seilunterstützte Montagearbeiten. Sollten Sie auf der Suche nach einem Spezialisten für eine dieser Dienstleistungen sein, können Sie sich über die Alpinpur Homepage von seiner Arbeit überzeugen.

IMKER

Klaus Popp

Klaus hat es nach seiner HTL Ausbildung und etwas Erfahrung im Berufsleben aufgrund seines Medizintechnik-Studiums nach Graz verschlagen. Nach etlichen Jahren in der Stadt, zog es ihn wieder zurück in die wunderschöne Pyhrn-Priel Region, wo er jetzt mit seiner kleinen Familie lebt.
Neben seinem Hauptberuf, Hardwareentwickler bei einer Grazer Medizintechnikfirma, hat sich Klaus mit ein paar Freunden selbstständig gemacht und CrossFit Murstadt in Graz Liebenau gegründet.